Jetzt 20 % Rabatt auf unsere eDesk Serie mit dem Code: EDESK20
trustmark
Frachtfrei ab 500 € Kauf auf Rechnung CO2 Kompensiertes Shoppen Vertragen & Aufbauservice
avatar image
Nicolas Schultz, CEO Familienunternehmen in der 5. Generation: das heiβt verantwortungsvoll Handeln mit gegenseitigem Respekt.

Konferenzstühle

Konferenzstühle: Was Sie wissen müssen, bevor Sie kaufen

Konferenzstühle zählen zu den am häufigsten genutzten Büromöbeln. Sie kommen nicht nur bei Meetings, Schulungen und Konferenzen, sondern auch bei Besprechungen und Seminaren zum Einsatz. Doch welche Kriterien sollte ein hochwertiger Konferenzstuhl erfüllen, und worauf sollten Sie beim Kauf besonders achten? Hier finden Sie die Antworten.

Was sind Konferenzstühle und wofür werden sie verwendet?

Konferenzstühle sind speziell für den Einsatz in verschiedenen Bürosituationen entworfen. Bei Konferenzen, Besprechungen, Schulungen, Seminaren, Meetings und anderen Veranstaltungen werden sie benutzt. In diesen Kontexten ist es entscheidend, dass Konferenzstühle bestimmte Anforderungen erfüllen.

Angesichts des oft langen Sitzens in solchen Veranstaltungen ist der Komfort ein zentraler Aspekt. Des Weiteren müssen die Konferenzmöbel eine hohe Funktionalität aufweisen. Auch die Ergonomie ist nicht zu vernachlässigen, da durch langes Sitzen körperliche Schäden entstehen können. Es zeigt sich, dass durch mangelnde Ergonomie der gesamte Körper beeinträchtigt werden kann.

Häufig werden Konferenzstühle auch als Besucherstühle verwendet. Dadurch werden Unternehmen in Wartezimmern, Empfangsbereichen oder anderen Kundenkontaktbereichen angemessen repräsentiert. Hierbei spielt nicht nur der Komfort, sondern auch das ästhetische Erscheinungsbild eine wichtige Rolle.

Welche Merkmale zeichnen hochwertige Konferenzstühle aus?

Konferenzstühle finden in verschiedenen Kontexten Anwendung, wobei die spezifischen Anforderungen je nach Veranstaltung variieren. Entdecken Sie hier die wesentlichen Eigenschaften eines hochwertigen Konferenzstuhls.

Ergonomie

Die ergonomische Gestaltung ist einer der wichtigsten Aspekte beim Kauf von Konferenzstühlen. Mithilfe eines ergonomischen Stuhls können Verspannungen vermieden und Komfort maximiert werden. Dadurch müssen Sie sich keine Sorgen wegen Ermüdungserscheinungen, Nervosität und mangelnder Konzentration machen. Das ist somit eine wichtige Grundlage für mehr Ergonomie am Arbeitsplatz.

Ergonomische Konferenzstühle zeichnen sich dadurch aus, dass die Rückenlehne die natürliche Wirbelsäulenform unterstützt. Zudem sollte die Sitzhöhe verstellbar sein, um sie an Ihre Körpergröße anpassen. Falls der Stuhl über Armlehnen verfügt, ist es ratsam, sich diese individuell anpassen zu lassen. Eine ausreichende Polsterung der Sitzfläche trägt ebenfalls zum Komfort bei.

Stabilität

Ein Konferenzstuhl muss stabil sein, um längeres Sitzen und verschiedene Nutzergewichte zu bewältigen. Robuste Materialien für das Gestell wie Metall oder Holz sind daher empfehlenswert. Rutschfeste Rollen oder Gleiter sorgen dafür, dass Ihr Boden geschont wird. Hochwertige Modelle garantieren eine hohe Standfestigkeit.

Praktikabilität

Praktische Eigenschaften sind unerlässlich. Platzsparende Lösungen gelten als besonders beliebt. Stapelbare oder klappbare Modelle ermöglichen eine einfache Lagerung und Ordnung nach der Nutzung. Diese Eigenschaften sind besonders beliebt und helfen, den Raum effizient zu nutzen.

Design

Ein ebenfalls wichtiger Aspekt ist das Design. Wenn es zur übrigen Einrichtung passt, schafft dies eine harmonische Atmosphäre. Die Farbauswahl und der Stil sollten mit der restlichen Einrichtung des Raumes abgestimmt sein. 

Ein einheitliches Gesamtbild sowohl im Raum als auch den Stuhl betreffend sorgt für ein ruhiges Bild. Farbe und Material des Bezugs sollten daher zum Gestell passen. Dies ist wichtig, da Konferenzstühle einen repräsentativen Charakter haben und demnach einen gepflegten Eindruck hinterlassen sollen. 

Welche Arten von Konferenzstühlen gibt es?

Nicht alle Konferenzstühle sind gleich – sie können in verschiedene Kategorien unterteilt werden. Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Konferenzstühlen und die Kriterien, anhand derer Fachleute sie unterscheiden.

Freischwinger

Freischwinger wie der Freischwinger Kunstleder 11PEFK ISO eignen sich hervorragend für den Empfangs- und Wartebereich. Auch können sie in Pausenräumen sowie Kantinen genutzt werden. Diese Stühle haben kein festes Gestell, sondern schwingen leicht nach hinten und vorne. Der federnde Rahmen reagiert auf die individuellen Bewegungen des Nutzers und bietet besonderen Komfort. Zudem passen sie sich flexibel dem Körpergewicht des Sitzenden an.

Vierfußstühle

Modelle wie der Besucherstuhl 11Y Styl gehören zu den klassischen Vierfußstühlen. Wie der Name schon sagt, zeichnen sich diese Konferenzstühle durch vier Beine aus und bieten damit eine stabile Basis. In den meisten Fällen sind sie zudem stapelbar und lassen sich einfach und platzsparend verstauen. Die Modelle sind in der Regel einfach zu transportieren, sodass sie in verschiedenen Räumlichkeiten effektiv genutzt werden können. 

Drehstühle

Drehstühle wie der Hello Drehsessel bieten maximale Mobilität. Sie sind in der Regel nicht nur drehbar, sondern auch höhenverstellbar, was eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse des Nutzers ermöglicht. Das Fußkreuz sollte aus vier oder fünf Beinen bestehen, um eine hohe Stabilität zu gewährleisten.

Sitz- und Stehstützen

Konferenzstühle wie die Stehhilfe Otto mit schräger Sitzfläche und halbhoher Rückenlehne fördern eine aktive Sitz- oder Stehhaltung. Sie eignen sich besonders gut für kurze Besprechungen oder können zusammen mit einem Stehpult verwendet werden.

Materialien

Bei Konferenzstühlen stehen eine Vielzahl von Materialien zur Auswahl. Alles ist dabei - von Leder und Kunstleder über Stoff bis hin zu Holz, Metall und Kunststoff. So überzeugt der Polsterstuhl 11PEP ISO Ergo durch einen robusten Stoffbezug mit hohem Komfort. Der Wing II hingegen ist dank seiner Holzoberfläche besonders leicht zu reinigen und der Lyra Net Konferenzstuhl ist mit einer atmungsaktiven Faser ausgestattet, die für angenehme Belüftung sorgt. Für jeden Anspruch findet sich also das richtige Material.

Es ist wichtig zu bedenken, dass einige Materialien weniger pflegeintensiv sind als andere. Daher sollten Sie vor dem Kauf überlegen, wie viel Zeit und Aufwand Sie in die Reinigung investieren möchten. Besonders in Bereichen wie der Kantine, wo stärkere Verschmutzungen auftreten können, sind Materialien wie Holz oder Kunstleder ratsam, da sie leicht abwischbar sind.

Wie wählen Sie die passenden Konferenzstühle aus?

Wenn Sie vor der Entscheidung stehen, Konferenzstühle zu kaufen, stellen sich Ihnen einige wichtige Fragen. Hier erfahren Sie, welche Aspekte Sie berücksichtigen sollten, um die passenden Konferenzstühle auszuwählen.

Zweck und Häufigkeit der Nutzung

Überlegen Sie, wie intensiv die Konferenzstühle genutzt werden sollen. Stühle im Wartebereich haben weniger Beanspruchung als jene in Schulungsräumen. Für längere Sitzungen, wie Schulungen und Seminare, sind hochwertige und komfortable Modelle ratsam. Für kurze und gelegentliche Nutzung reichen auch einfache, klappbare Stühle aus.

Anzahl

Wie viele Konferenzstühle werden benötigt? Das hängt davon ab, wie viele Personen gleichzeitig eine Sitzmöglichkeit benötigen. Dabei sollten Sie immer an die geplante Teilnehmeranzahl, aber auch an mögliche Gäste und Besucher denken. Berücksichtigen Sie auch die Raumgröße. Platzsparende Modelle, die stapel- oder klappbar sind, empfehlen sich, um den Raum effizient zu nutzen.

Stil und Design

Die Konferenzstühle sollten zu dem Raum passen, in dem sie stehen. Farbe, Material und Design spielen dabei eine Rolle. Selbstverständlich muss nicht alles Ton in Ton sein: Harmonie ist wichtig, übermäßige Kontraste oder grelle Designs können unruhig wirken. Die farbliche Gestaltung ist zudem auch für die Ergonomie wichtig.

Budget

Selbstverständlich spielt auch Ihr Budget eine wichtige Rolle bei der Anschaffung von Konferenzstühlen. Je nach Qualität, Funktion und Design können die Preise stark variieren. Sparen Sie nicht an der Qualität – gute Konferenzstühle sind essenziell für die Gesundheit und Produktivität von Mitarbeitern und Besuchern. 

Nicht nur für die Konferenzstühle selber entstehen Kosten. Bedenken Sie auch Lieferungs- und Montagekosten. Berücksichtigen Sie Garantiebedingungen und den angebotenen Kundenservice. Manchmal rechtfertigt ein höherer Preis eine längere Garantie oder einen hochwertigen Kundenservice. Eine sorgfältige Bewertung dieser Faktoren führt zu einer klugen Investition in die passenden Konferenzstühle.

Konferenzstühle bei Schultz kaufen

Die Wahl der richtigen Konferenzstühle hängt stark vom Verwendungszweck ab und erfordert unterschiedliche Kriterien. Qualität sollte dabei niemals vernachlässigt werden, insbesondere in Bezug auf Ergonomie.

Bei Schultz finden Sie eine große Auswahl an Konferenzstühlen, die für verschiedene Einsatzbereiche geeignet sind. Ganz gleich, ob Sie eine Bestuhlung für Konferenzräume, Schulungsräume oder Wartebereiche benötigen – hier werden Sie fündig. Die Modelle von Schultz kombinieren hohe ergonomische Standards mit modernem Design und praktischen Funktionen. Zudem garantieren wir Ihnen höchste Qualität. Überzeugen Sie sich selbst von den Angeboten der Firma Schultz.