Jetzt 20 % Rabatt auf unsere eDesk Serie mit dem Code: EDESK20
trustmark
Frachtfrei ab 500 € Kauf auf Rechnung CO2 Kompensiertes Shoppen Vertragen & Aufbauservice
avatar image
Nicolas Schultz, CEO Familienunternehmen in der 5. Generation: das heiβt verantwortungsvoll Handeln mit gegenseitigem Respekt.

Rollcontainer

Rollcontainer: Was Sie wissen sollten, bevor Sie einen kaufen

In der Welt der effizienten Büroorganisation sind Rollcontainer wichtige Helfer. Sie bieten flexiblen Stauraum für Ihr Büro. Bevor Sie jedoch einen Rollcontainer kaufen, sollten Sie einige Aspekte beachten, um die ideale Wahl für Ihr Büro zu treffen. Hier finden Sie einige relevante Punkte, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können.

Was ist ein Rollcontainer und wofür wird er verwendet?

Rollcontainer sind praktische Einrichtungsgegenstände, die in vielen Büros Anwendung finden. Dank ihrer Rollen sind die Schränke mobil. Dadurch müssen sie keinen festen Platz im Büro haben, denn sie lassen sich flexibel und mühelos verschieben. Sie können unter oder neben einem Schreibtisch platziert werden. 

Die mobilen Schreibtischcontainer haben Schubladen und bieten daher die perfekte Lösung für die Aufbewahrung von Büromaterialien, Dokumenten und anderen Gegenständen. Ob es sich um private Utensilien oder geschäftlich genutzte Materialien handelt, der Rollcontainer schafft Ordnung, wo immer er sich befindet. Alles, was Sie an Ihrem Arbeitsplatz benötigen, findet seinen Platz in diesem kleinen, aber effektiven Schrank.

Worin bestehen die Vorteile eines Rollcontainers?

Die überzeugendsten Vorteile des Rollcontainers werden durch seine Mobilität ermöglicht. Im Vergleich zu herkömmlichen Standcontainern oder Aktenschränken bietet der Rollcontainer nicht nur viel Stauraum, sondern auch die Freiheit der Flexibilität. 

Die integrierten Rollen ermöglichen es Ihnen, den Container mühelos zu verschieben, ohne dass Sie sich umständlich vom Platz bewegen müssen. Dadurch haben Sie einen schnellen und einfachen Zugriff auf Ihre Unterlagen und Materialien, ohne sich strecken oder aufstehen zu müssen.

Da der Rollcontainer Platz für alles Wichtige schafft, entsteht mehr Ordnung und Übersichtlichkeit auf dem Schreibtisch. Ihre Arbeitsfläche bleibt frei von unnötigen Gegenständen, während alles, was Sie benötigen, in Reichweite ist. Ihr Arbeitsplatz lässt sich daher mithilfe eines Rollcontainers individuell anpassen. Sie genießen maximale Mobilität und Flexibilität, da Sie Ihren Arbeitsplatz schnell wechseln und umstellen können.

Welche Arten von Rollcontainern gibt es und wie unterscheiden sie sich?

Die Welt der Rollcontainer ist vielfältig und facettenreich – und nicht alle Modelle sind gleich. Es gibt verschiedene Typen von Rollcontainern, die sich in mehreren Kriterien voneinander unterscheiden. Zu diesen Unterscheidungsmerkmalen gehören:

  • Größe
  • Form
  • Material
  • Farbe
  • Ausstattung
  • Preis

Diese Faktoren ermöglichen eine individuelle Anpassung an unterschiedlichste Anforderungen. Bei Schultz finden Sie genau den Rollcontainer, der perfekt zu Ihrem Bedarf und Ihrer Arbeitsweise passt.

Schubladencontainer: Praktische Organisation trifft auf Sicherheit

Ein Schubladencontainer wie der Rollcontainer Roland 80 ist mit mehreren Schubladen unterschiedlicher Höhe ausgestattet. Auf diese Weise lassen sich nicht nur Dokumente, sondern auch verschiedene Arbeitsmittel aufbewahren.

Ein Schubladencontainer zeichnet sich zudem dadurch aus, dass die Schubladen oft abschließbar sind. In einigen Fällen ist dies bei einer einzelnen Schublade möglich, während in anderen Modellen sämtliche Fächer mit einem Schlüssel gesichert werden können.

Schubladencontainer bieten eine ideale Lösung zur Aufbewahrung von:

  • Papieren
  • Ordnern
  • Akten
  • Flachen Gegenständen

Das Modell von Schultz ist mit einem praktischen Utensilien-Auszug sowie drei weiteren Fächern ausgestattet. Zusätzlich stehen verschiedene Dekor- und Griffvarianten zur Auswahl, damit Sie den Rollcontainer finden, der perfekt in Ihr Büroambiente passt.

Neben seiner durchdachten Funktionalität überzeugt dieses Möbelstück auch durch Sicherheit und Stabilität. Die gerundeten ABS-Frontkanten minimieren das Verletzungsrisiko und schützen das Möbelstück effektiv vor Beschädigungen durch Stöße.

Materialcontainer: Schneller Zugriff, geordnete Übersicht

In manchen Büros ist ein Schubladencontainer nicht die ideale Lösung, um Büromaterialien effizient zu organisieren. Dafür gibt es einen Materialcontainer: Er bietet offene Fächer oder Körbe, die einen schnellen Zugriff auf häufig verwendete Utensilien ermöglichen.

Ein gutes Beispiel ist der K40 Caddy. Dieser Materialcontainer bietet unmittelbaren Zugang zu Stiften, Scheren, Kleber, Tackern und anderen wichtigen Büroartikeln. Dank Soft-Close-System können Sie den Materialcontainer sanft und geräuscharm schließen. Vor allem in einem Büro mit mehreren Mitarbeitern ist dies von Vorteil – so wird für eine störungsfreie Arbeitsumgebung gesorgt.

Ausgestattet mit vier Rollen, von denen zwei gebremst sind, kann der Materialcontainer flexibel in Ihrem Büro platziert werden. Ein seitlicher Briefeinwurfschlitz und ein praktischer Transportgriff erweitern die Nutzungsmöglichkeiten dieses Möbelstücks. 

Kombinationscontainer: Vielseitige Stauraumlösungen

Ein Kombinationscontainer kombiniert Fächer und Schubladen geschickt miteinander. Diese Art von Rollcontainer ist besonders universell in seinem Einsatz. Das E10 mobile Sideboard ist ein perfektes Beispiel für diese Vielseitigkeit. Hier finden eine Vielzahl von Arbeitsmaterialien übersichtlich Platz. Zudem sind viele dieser Fächer abschließbar, um wichtige Inhalte sicher zu verwahren.

Das Modell von Schultz ist großzügig bemessen und passt daher eventuell nicht in jedes Büro. Dafür bietet es jedoch jede Menge Stauraum. Zudem dient der Rollcontainer als Oberfläche für Dekoration und Blumen, was Ihr Büro optisch ansprechender gestaltet. Die mit Melaminharz beschichtete Abdeckplatte garantiert dabei Robustheit und Widerstandsfähigkeit für eine langanhaltende Nutzung.

Worauf sollte man beim Kauf eines Rollcontainers achten?

Es gibt einige wichtige Faktoren, die Sie beim Kaufprozess von Büromöbeln im Blick behalten sollten. Dies gilt auch für Rollcontainer. Hier sind die entscheidenden Punkte, die Sie beim Erwerb eines Rollcontainers berücksichtigen sollten.

Verfügbarer Platz: Effiziente Raumnutzung für produktives Arbeiten

Wenn Sie Büromöbel kaufen möchten, sollten Sie immer zunächst den Ihnen zur Verfügung stehenden Platz berücksichtigen. Das gilt auch für Rollcontainer, denn selbst ein vermeintlich kleiner Rollcontainer kann den Arbeitsraum erheblich beeinflussen. 

Daher ist es entscheidend, den verfügbaren Platz in Ihrem Büro genau zu vermessen. Berücksichtigen Sie dabei den Raum neben oder unter Ihrem Schreibtisch. Nur so können Sie sicherstellen, dass der Rollcontainer optimal passt, ohne mit Ihrem Schreibtisch oder Ihren Beinen zu kollidieren. Ausreichend Freiraum an Ihrem Arbeitsplatz ist von großer Bedeutung für ungestörtes Arbeiten.

Anzahl und Größe der Schubladen und Fächer: Perfekte Organisation für Ihren Bedarf

Bevor Sie sich für einen Rollcontainer entscheiden, überlegen Sie genau, welche Gegenstände Sie darin aufbewahren möchten. Dies beeinflusst die Anzahl und Größe der benötigten Schubladen oder Fächer. Außerdem haben die Schubladen von Rollcontainern unterschiedliche Größen. Während dies bei der Aufbewahrung von Dokumenten weniger relevant ist, wird es besonders wichtig, wenn Sie größere Gegenstände verstauen wollen. 

Stellen Sie sicher, dass die Schubladen leichtgängig und vollständig zu öffnen sind – dies erleichtert Ihnen den täglichen Umgang und sorgt für reibungslose Arbeitsabläufe.

Material und Farbe: Ihre individuelle Anpassung

Bei der Auswahl eines Rollcontainers spielen Material und Farbe eine entscheidende Rolle, da sie maßgeblich die Optik und Atmosphäre beeinflussen. Rollcontainer sind in verschiedenen Materialien erhältlich, darunter:

  • Holz: Verleiht Ihrem Büro eine natürliche Ausstrahlung und Wärme.
  • Metall: Wirkt modern und zeitlos, verleiht dem Raum einen industriellen Touch.
  • Kunststoff: Pragmatisch und funktional, sorgt für eine schlichte Ästhetik.

Daher ist auch die farbliche Gestaltung essenziell. Dabei sind sowohl Ihre individuellen Präferenzen als auch die bisherige Gestaltung Ihres Büros ausschlaggebend. Sie haben die Wahl zwischen weißen, schwarzen, bunten oder gemusterten Rollcontainern, um das Erscheinungsbild Ihres Arbeitsbereichs zu optimieren.

Qualität und Sicherheit

Neben dem ästhetischen Aspekt ist auch die Sicherheit Ihres Rollcontainers von höchster Bedeutung. Vermeiden Sie scharfe Kanten und Ecken, um Verletzungsrisiken zu minimieren. Eine sichere Verriegelung schützt den Inhalt vor Diebstahl und neugierigen Blicken. Zusätzlich sollten Bremsen und ein Feststellmechanismus vorhanden sein, um versehentliches Verschieben oder Wegrollen zu verhindern.

Schließlich ist die Qualität des Rollcontainers entscheidend für seine Stabilität und Langlebigkeit. Investieren Sie in ein hochwertiges Modell, um sicherzustellen, dass Ihr Rollcontainer den Belastungen des täglichen Gebrauchs standhält und Ihnen langfristig eine zuverlässige Aufbewahrungslösung bietet.

Rollcontainer bei Schultz kaufen

Rollcontainer sind nicht nur praktische Büromöbel, sondern auch Wegbereiter für einen effizienten Arbeitsalltag. Mit ihrer Mobilität und Flexibilität vereinfachen sie nicht nur Ihre Arbeitsabläufe, sondern tragen auch zur optimalen Organisation Ihres Arbeitsplatzes bei.

Bei Schultz bieten wir eine vielfältige Auswahl an Rollcontainern, von denen jeder seine eigenen Vorzüge und Eigenschaften aufweist. Unsere Rollcontainer stehen für höchste Qualität und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Arbeitsbereich nach individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Entdecken Sie die Vorteile von Rollcontainern und optimieren Sie Ihr Büro mit den hochwertigen Lösungen von Schultz.