Jetzt 20 % Rabatt auf unsere eDesk Serie mit dem Code: EDESK20
trustmark
Frachtfrei ab 500 € Kauf auf Rechnung CO2 Kompensiertes Shoppen Vertragen & Aufbauservice
avatar image
Nicolas Schultz, CEO Familienunternehmen in der 5. Generation: das heiβt verantwortungsvoll Handeln mit gegenseitigem Respekt.

Stellwände

Kaufberatung: Stellwände und Trennwände für bessere Akustik und Sichtschutz im Büro

Für viele Menschen ist Ruhe bei der Arbeit essentiell, um sich konzentrieren und kreativ sein zu können. Stellwände helfen dabei, sich während der Arbeit beispielsweise im Großraumbüro nicht ablenken zu lassen. Auch als Raumteiler, Sichtschutz oder als Akustikelement finden Stellwände und Trennwände Anwendung. Mittlerweile gibt es Stellwände in unterschiedlichen Designs und Farben, sodass sie auch optisch ansprechend sind. Die Investition in flexible Stellwände lohnt sich langfristig.

Schallschutz und Raumtrennung im Büro für eine optimale Arbeitsatmosphäre

Gerade in größeren Büros mit vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist eine kreative, professionelle Arbeitsatmosphäre wichtig. Nur so können sich alle konzentrieren und produktiv sein. Stellwände tragen dazu bei, den Angestellten eine ruhige Arbeitsatmosphäre zu ermöglichen.

Stellwände als klassische Raumteiler

Großraumbüros, in denen viele Menschen arbeiten, können laut und hektisch werden. Klassische Raumteiler grenzen einzelne Arbeitsbereiche räumlich ab und ermöglichen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein gewisses Maß an Privatsphäre bei der Arbeit. 

Durch Stellwände entstehen sinnvolle Gliederungen einzelner Abteilungen oder Bereiche. Es ist hier möglich, einzelne Trennwände zu nutzen oder mehrere Elemente zu kombinieren, um größere Bereiche abzutrennen. Auch die Abtrennung einzelner Arbeitsplätze ist denkbar, um definierte Arbeitsbereiche auszuweisen.

Stellwände als Schallschutz

In Büros, in denen viele Telefonate geführt oder Kunden begrüßt werden, sind Akustikstellwände die ideale Ergänzung. Sie grenzen die einzelnen Bereiche sowohl optisch als auch akustisch voneinander ab. Das ermöglicht eine ruhigere Arbeitsatmosphäre ohne störende Geräusche.

Um den Schall zu absorbieren, werden Akustikstellwände mit einem speziellen Stoff bespannt. Der Schall gelangt dann über den Stoff ins Innere der Wand und wird dort vermindert. So entsteht eine ruhigere Arbeitsatmosphäre in Büroräumen, in denen es sonst sehr laut zugeht.

Stellwände als Sichtschutz

Als Sichtschutz eignen sich schon kleinere Stellwände zwischen Schreibtischen, an denen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenübersitzen. Der ständige Blickkontakt mit anderen kann Menschen in ihrer Konzentration stören. Eine Trennwand ermöglicht hier eine Abgrenzung, die zu einer kreativen Arbeitsatmosphäre beiträgt.

Vorteile von Stellwänden bei der Arbeit

  • erhöhte Konzentration im Großraumbüro
  • mehr Kreativität durch räumliche und akustische Abgrenzung
  • geringerer Geräuschpegel
  • Abgrenzung einzelner Teamzonen und somit verbesserte Kommunikation innerhalb der Teams
  • bedarfsgerechte Raumaufteilung durch mobile Trennwände

Akustikstellwände und Trennwände: Passende Designs und Größen für Ihr Büro

Stellwände erfüllen im Büro nicht nur eine praktische Funktion. Sie sollten auch optisch ansprechend sein. Wir haben dafür viele Designoptionen im Sortiment, aus denen Unternehmen wählen können.

Stellwände in beruhigenden Farben

Bei der farblichen Auswahl sind Unternehmen relativ frei. Vor allem beruhigende Farben wie Grün- und Blautöne sind bei Stellwänden beliebt. Helle Stellwände wirken dabei besonders freundlich. Daneben stehen neutrale Grautöne zur Auswahl. Natürlich lassen sich Stellwände auch in kräftigen Rot- oder Gelbtönen auswählen, wenn dies zum restlichen Interieur und zum Unternehmen passt.

Individuelle Designs für Stellwände

Stellwände können schlicht rechteckig sein. Daneben gibt es die Möglichkeit, außergewöhnliche Formen und Designs auszuwählen, um das Büro optisch aufzuwerten. So werden die Trennwände zum Deko-Element. Für den besonders individuellen Look lassen sich auch Firmenlogos, Fotos oder individuelle Muster auf Stellwände drucken.

Verschiedene Größen stehen zur Auswahl

Nicht immer ist es notwendig, zwei Meter große Stellwände aufzustellen. Je nach Einsatzort sind auch kleinere Varianten denkbar. Es gibt Stellwände, die direkt am Schreibtisch angebracht werden und damit sehr klein und kompakt sind. Manche Varianten bestehen aus verschiedenen Elementen und lassen sich somit in der Höhe und Breite individuell anpassen.

Stellwände mit Teilverglasung

Stellwände, die teilweise einen Einsatz aus Plexiglas haben, lassen nach wie vor Licht zum Arbeitsplatz vordringen. Diese Stellwände eignen sich weniger als Sichtschutz, sondern sind zur Raumteilung geeignet.

Stellwände in Kombination mit Pinnwänden

Viele Stellwände bieten die Möglichkeit, als Pinnwand genutzt zu werden. Bei akustischen Wänden ist hier zu sagen, dass sie die schallschützende Wirkung verringert, wenn Dinge an der Stellwand befestigt werden. Bei reinen Raumteilern ist eine Nutzung als Pinnwand unproblematisch.

Mobile Trennwände

Trennwände auf Rollen haben den Vorteil, besonders flexibel zu sein. Je nach Bedarf lassen sich Räume kurzfristig abgrenzen, um beispielsweise Meetings abzuhalten. Auch für Messen und andere Großveranstaltungen sind mobile Trennwände eine sinnvolle Anschaffung.

Tipps zum Kauf: Die passenden Akustikelemente auswählen

Grundsätzlich ist das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis entscheidend. Eine Stellwand muss genau zum Unternehmen und zu den räumlichen Gegebenheiten passen. Vor dem Kauf gilt es also, den persönlichen Bedarf zu ermitteln und die jeweiligen Flächen auszumessen.

Die richtige Größe der Stellwand

Je nachdem, wo die Stellwände genutzt werden, sind andere Größen empfehlenswert. Wer unsicher ist, greift auf Stellwände mit mehreren Elementen zurück. Diese lassen sich je nach Bedarf erweitern oder verringern. Für den Einsatz zwischen einzelnen Arbeitsplätzen eignen sich kleinere Tisch-Trennwände besonders gut.

Das Design sollte ansprechend sein

Bei der Design- und Farbauswahl raten wir dazu, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einzubeziehen. Natürlich sollten die Stellwände zur Umgebung passen. Viel wichtiger ist hier, dass die Mitarbeiter die neuen Farben mögen und sich damit wohlfühlen.

Akustikwand, Sichtschutz, Raumteilung - welchen Zweck soll die Trennwand erfüllen?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Stellwände einzusetzen. Der Vorteil: Oft lassen sich einzelne Einsatzgebiete kombinieren. Sichtschutz und akustischer Schutz sind keine Gegensätze. Die Verwendung ist vom Einsatzort und der Größe abhängig.