Jetzt 20 % Rabatt auf unsere eDesk Serie mit dem Code: EDESK20
trustmark
Frachtfrei ab 500 € Kauf auf Rechnung CO2 Kompensiertes Shoppen Vertragen & Aufbauservice
avatar image
Nicolas Schultz, CEO Familienunternehmen in der 5. Generation: das heiβt verantwortungsvoll Handeln mit gegenseitigem Respekt.

Lounge Sofas

Finden Sie das passende Lounge-Sofa für Ihr Büro

Bequeme Loungemöbel sind eine wunderbare Ergänzung zur klassischen Büroeinrichtung. Sie ermöglichen einen erhöhten Komfort und laden zum Entspannen ein. Steigern Sie das Wohlbefinden Ihrer Kunden und Gäste mithilfe unserer Lounge-Sofas, die Sie individuell konfigurieren können.

Was zeichnet ein gutes Lounge-Sofa für Büroräume aus?

Lounge-Sofas unterscheiden sich von herkömmlichen Sitzmöbeln fürs Büro dadurch, dass sie besonders gemütlich sind und eine einladende Atmosphäre schaffen. Auf einem Sofa fühlen sich Mitarbeiter und Gäste wohl und können sich ausruhen oder entspannt unterhalten.

Loungemöbel fürs Büro passen in viele verschiedene Settings. Sowohl im Eingangs- und Wartebereich als auch in Aufenthaltsräumen oder speziellen Lounges machen sie eine gute Figur. Natürlich können Sie ein komfortables Lounge-Sofa auch in Ihrem Chefbüro oder Homeoffice platzieren, um Ihren Gästen und sich selbst mehr Bequemlichkeit zu bieten.

Auswahlkriterien für Lounge-Sofas

Die Auswahl von Lounge-Sofas ist groß. Wir helfen Ihnen mit den wichtigsten Kriterien dabei, sich zu entscheiden. 

Material und Haltbarkeit

Die Materialauswahl entscheidet direkt über die Haltbarkeit eines Möbelstücks. Bei Lounge-Sofas spielt das Material der Füße, die Polsterung und der Bezug eine wichtige Rolle. Die meisten Modelle haben Füßen aus Holz oder Metall und eine gepolsterte Sitzfläche. Beim Bezug können Sie aus verschiedenen Materialien wählen.

Leder ist ein Oberstoff, der sehr elegant wirkt. Es ist in verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich. Da Leder Wärme speichert, fühlt es sich angenehm an, allerdings sind Abdrücke der Sitzenden länger sichtbar. Hier ist die Qualität entscheidend. Leder sollten Sie regelmäßig neu imprägnieren und wenn es häufig Sonnenlicht oder einer Heizung ausgesetzt ist, auch hin und wieder mit einer Pflegemilch behandeln, damit es nicht austrocknet. 

Kunstleder ist pflegeleichter und kostengünstiger als Leder und es gibt Kunstleder, das besonders kratzfest ist. Wenn in Ihrem Büro Vierbeiner unterwegs sind, kann das ein schlagendes Argument sein. Optisch kann Kunstleder dem Leder ähneln, es gibt aber auch viele weitere mögliche Oberflächenstrukturen. Allerdings ist Kunstleder weniger atmungsaktiv als Leder.

Stoffbezüge wirken gemütlich und einladend und sind sehr vielseitig. Es gibt eine große Auswahl an Farben, Mustern und Strukturen als auch Materialien: von kuscheligem aber empfindlichem Samt über atmungsaktive aber pflegeintensive Schurwolle bis hin zu strapazierfähigen Mikrofasern oder Polyester, die sich jedoch statisch aufladen können, und vielen weiteren Stoffen. Die nötige Pflege ist materialabhängig – achten Sie auf die Herstellerhinweise. Ein Stoffbezug ist im Sommer etwas angenehmer als Leder oder Kunstleder, weil hier kein Klebe-Effekt entsteht. 

Wählen Sie für Ihr Sofa Materialien von guter Qualität und Strapazierfähigkeit. Dann haben Sie, Ihre Gäste und Mitarbeiter länger Ihre Freude daran – die Investition lohnt sich also.

Stil und Design

Grundsätzlich sollte Ihr Lounge-Sofa zum Einrichtungsstil Ihrer Räumlichkeiten passen. Es gibt verschiedene Kriterien, anhand derer Sie das perfekte Möbelstück für Ihr Büro auswählen können:

  • Höhe der Rückenlehne
  • Neigung der Rückenlehne
  • Tiefe der Sitzfläche
  • Breite der Sitzfläche / Anzahl der Sitzplätze
  • Durchgehende Sitzfläche oder einzelne Sitzkissen
  • Farbe und Material des Bezugs
  • Farbe und Material der Beine

Berücksichtigung der Raumgröße

Loungemöbel nehmen generell viel Raum ein, insbesondere, wenn es sich um Zwei- oder Dreisitzer handelt. Umso wichtiger ist es, dass Sie bei der Wahl ihres Lounge-Sofas die Raumgröße bedenken. Achten Sie darauf, dass das Sofa die Laufwege nicht behindert und Sie sich zumindest vor dem Sofa frei bewegen können! Nur so erhöht Ihr Lounge-Sofas den Komfort im Büro und schafft eine gemütliche Atmosphäre.

In größeren Büros, Lounge-Areas oder Wartebereichen können Sie mühelos einen Dreisitzer platzieren oder auch mehrere Lounge-Sofas in Sitzgruppen anordnen. Für kleinere Büros hingegen eignet sich ein Zweisitzer-Sofa oder alternativ auch ein bis zwei Lounge-Sessel besser.

Ergonomie und Komfort

Bei der Auswahl von Sitzmöbeln ist der Komfort einer der wichtigsten Faktoren. Dieser geht natürlich mit der Ergonomie einher. Ein Lounge-Sofa sollte keine Rückenschmerzen verursachen. Da bei einem Sofa nicht beide Arme auf einer Armlehne ruhen können, ist die Ergonomie des Möbelstücks umso wichtiger.

Ein Lounge-Sofa wie das Zweisitzer-Sofa Kendo mit hoher Rückenlehne bietet besonders viel Komfort und ein Höchstmaß an Privatsphäre. Seine hohe Lehne stützt den Rücken, Nacken und Kopf optimal und kann je nach Platzierung auch als Raumteiler und Schallschlucker fungieren. Damit bietet es eine ideale Rückzugsmöglichkeit im hektischen Büroalltag.

Die Sitze eines Lounge-Sofas sollten angenehm gepolstert sein, um das Becken und die Wirbelsäule zu stützen. Das Sofa Klasse aus dem Hause Kastel verfügt über einzelne Sitzkissen, sodass es jeder Nutzer bequem hat.

Beliebte Modelle und Varianten von Lounge-Sofas für das Büro

Wir haben bereits beschrieben, wie wichtig die richtige Optik sowie Ergonomie für ein Lounge-Sofa im Büro ist. Um das neue Möbelstück genau an Ihre Ansprüche und Bedürfnisse anzupassen, können Sie den Konfigurator von Schultz verwenden. Dieser ermöglicht Ihnen eine breite Palette an Individualisierungsoptionen, mit denen Sie das perfekte Lounge-Sofa erschaffen.

Wählen Sie im Konfigurator aus zahlreichen Stoffgruppen, Typen und Bezügen aus. Dabei können Sie beispielsweise die Sitzflächen und die Lehnen in unterschiedlichen Bezügen oder demselben Bezug gestalten. Je nach Modell können Sie dazu auch die Füße passend auswählen.

Bei der Farb- und Stoffauswahl sind Sie frei: von schlichtem Schwarz über auffälliges Orange bis hin zu elegantem Grau oder Weiß ist bei Schultz eine große Vielfalt verfügbar.

Lounge-Sofa für Ihr Büro bei Schultz kaufen

Lounge-Sofas sorgen im Büro für eine gemütliche, einladende Atmosphäre. Gäste und Mitarbeiter machen es sich darauf im Lounge-, Pausen- oder Warte-Bereich gern bequem. Aber auch im Einzelbüro macht ein kleines Lounge-Sofa als alternative Sitzgelegenheit eine gute Figur. Bei der Auswahl des Möbelstücks kommt es natürlich auf Ihre Designwünsche, aber auch auf die Qualität an.

Bei Schultz haben Sie die Möglichkeit, im Konfigurator das ideale Lounge-Sofa für Ihren Einrichtungsstil zu gestalten. Farben und Bezüge sind hier frei wählbar. Achten Sie bei der Auswahl auf Ergonomie und Haltbarkeit, um lange Freude an Ihrem Lounge-Sofa von Schultz zu haben!