pladur® COLOR-Feinbleche

Seit Anfang der 1970er Jahre produzieren wir Stahlschränke aus bereits organisch beschichteten COLOR-Feinblechen der Firma Hoesch Siegerlandwerke (später ThyssenKrupp Steel AG). Das kaltgewalzte Bandblech wird zunächst wie ein Papier bedruckt, dann aufgerollt und später auf Maß geschnitten.

In unserem Werk Fulda werden die geschnittenen Platinen durch Rollformer geschickt, wobei das Bandblech zu den Schrankkörpern, Türen, Mittelwänden und Fachböden verformt wird.

Später werden die einzelnen Bestandteile zusammengefügt, genietet und mit zusätzlichen Profilen verstärkt. Dieses Hybrid-Verfahren aus Verformen, Nieten und Kleben wurde von uns Anfang der 1970er Jahre entwickelt und hat sich bis heute bewährt.

Die Vorteile unserer Stahlschränke:

  • absolut gleichmäßige Oberflächen
  • hohe Verformbarkeit ohne Qualitätsverlust
  • Nachhaltigkeit dank 100% recyclebarer Werkstoffe

Konstruktion

Der Korpus besteht aus zwei miteinander vernieteten Teilen:

  1. Sockel, Boden und Rückwand
  2. Seitenwände und Deckel

Der Sockel ist wie eine Wanne ausgebildet, voll nutzbar und hat zwei Abflussauslässe. In den Ecken befinden sich ausdrehbare Tellerfüße für einen Niveauausgleich, sollte der Boden mal uneben sein.

Die Türen sind bis zu dreifach verstärkt und über die Scharniere auch einzeln austauschbar. Die Schlösser lassen sich über Hauptschließanlagen auch zentral schließen. Alternativ bieten wir Drehriegel für Vorhängeschlösser an. Bei den Schließfachschränken bieten wir die Türen alternativ auch mit Einwurfschlitzen an, sodass sie als Postverteilerschränke dienen können.

Das Innenleben der Stahlschränke ist je nach Verwendungszweck und Schranktyp mit einer Mittelwand und verschiedenen Fachböden unterteilt.

Im Zubehör bieten wir Garderobenstangen als Ersatzteile, flexible Trennwände, Wertfächer sowie Schlüsselboxen und Etikettenrahmen an.

Oberflächen

Aufgrund der hochwertigen, organischen Beschichtung benötigen die Oberflächen unserer Stahlschränke keine besondere Pflege.

Wie beseitige ich Flecken?

Flecken können einfach mit einem angefeuchteten, weichen Tuch abgewischt werden. Danach trocken nachwischen. Reinigungsmittel bitte zunächst an einer nicht sichtbaren Stelle auf Verträglichkeit testen. Reinigungsmittel oder Polituren mit Schleif- oder Scheuerpartikeln sollten auf keinen Fall eingesetzt werden, da sie zu blinden/matten Stellen auf der Beschichtung führen können.

Wie vermeide ich Schlierenbildung?

Schlieren entstehen häufig durch die Reinigung mit organischen Lösungsmitteln in Verbindung mit kaltem Wasser. Daher sollten Sie in jedem Fall mit einem weichen Tuch oder einem Schwamm und warmen Wasser nachwischen. Im Anschluss bitte mit einem saugfähigen Papier- oder Mikrofasertuch nachtrocknen.

Was kann ich bei Kratzern machen?

Je nach Tiefe sind Kratzer nur eine optische Beeinträchtigung und können durch Reiben mit einem weichen, trockenen Tuch vielleicht etwas abgemildert werden. Sind die Kratzer jedoch tiefer, könnte eintretende Flüssigkeit zum Rosten des Stahlblechs führen.

Was mache ich bei einem Lackschaden?

Auf Ihrer Rechnung finden Sie den Farbcode z. B. RAL 7032 (für die Farbe Kieselgrau). Mit diesem Farbcode können Sie zu jedem Malerbedarf gehen und einen geeigneten Lackstift kaufen, um dann die Schadstelle auszubessern bzw. zu retuschieren. Testen Sie den Lack bitte auf Verträglichkeit zunächst an einer nicht sichtbaren Stelle.

Wie erhalte ich ein Ersatzteil?

Die Türen Ihres SCHULTZ-Stahlschrankes lassen sich einzeln austauschen. Auch Schlösser, verlorene Schlüssel oder Beschläge und Fachböden oder Garderobenstangen und die Halterungen, können wir Ihnen im Bedarfsfall innerhalb weniger Tage schicken. Rufen Sie uns einfach unter Service-Telefonnummer 0611 – 18 55 180 an, wir helfen Ihnen weiter.

Stahlschrank oder Spind?

Das ist hier die Frage. Eigentlich nicht, da beide Schrankarten in der Regel aus Stahlblechen gefertigt werden. Das Einsatzgebiet bzw. der Verwendungszweck bestimmen die Schrankart.

Stahlschränke definieren sich zum einen durch ihr Material und zum anderen durch ihre Ausstattung. Die meisten Stahlschränke werden zur Lagerung diverser Materialien genutzt, bis hin zu Tresoren für die sichere Verwahrung von Wertgegenständen und Geld. Je nach Verwendungszweck werden die Schränke unterteilt und mit Fachböden, Trennwänden, Schubladen usw. ausgestattet.

Spinde werden in der Regel in Sozialräumen eingesetzt und sind laut Definition Schränke, in denen Kleidung oder persönliche Gegenstände, z. B. von Mitarbeitern, aufbewahrt werden.

Vorteile von Stahlschränken

Die Vorteile von Stahlblech gegenüber Holz und anderen Materialien liegen je nach Einsatzgebiet auf der Hand:

  • Stabilität
  • Traglast der Fachböden
  • Haltbarkeit
  • Einbruchschutz
  • Hitzebeständigkeit/Brandschutz
  • Beschichtungsmöglichkeiten (Wetter/Säuren/Hygiene etc.)
  • Flexibilität der Formgebung
  • Pflegeleichtigkeit/Reinigung
  • Mehrfachnutzung/Transportsicherheit
  • Recyclebarkeit/Nachhaltigkeit (CO2-Bilanz)

Nachteile von Stahlschränken

Natürlich möchten wir auch auf die Nachteile von Stahl gegenüber anderen Materialien wie z. B. Holz oder Kunststoff hinweisen:

  • Gewicht
  • Transport
  • d.R. Industriedesign
  • Geräusche/Schall/Lautstärke

Gesetzliche Pflichten für den Arbeitgeber

Jeder Mitarbeiter eines Unternehmens hat das Recht auf ein persönliches Wertfach bzw. ein abschließbares Abteil, in dem er Garderobe und Wertgegenstände während der Arbeitszeit sicher lagern kann.

Je nach Berufsbild kann zur Ausübung der Arbeit eine sogenannte Arbeitskleidung erforderlich sein, daher muss der Arbeitgeber ein entsprechend abschließbares Garderobenfach zur Verfügung stellen. In diesem Abteil muss – je nach Verschmutzungsgrad der Berufskleidung – eine Trennung zwischen Schwarz/Weiß möglich sein, d. h. die verschmutzte Arbeitskleidung muss getrennt von der Straßenkleidung des Mitarbeiters aufbewahrbar sein.

Die genauen Vorgaben für Ihr Unternehmen können Sie in der örtlichen Arbeitsstättenverordnung nachlesen oder informieren Sie sich bitte bei Ihrem zuständigen Gewerbeaufsichtsamt.

Unsere Stahlschränke entsprechen den Vorgaben der Arbeitsstättenverordnung und den Empfehlungen der Gewerbeaufsichtsämter.

Welche Arten von Stahlschränken gibt es?

Antwort: viele! Wie finde ich den richtigen Stahlschrank für mich? Ganz einfach – wofür wollen Sie den Schrank einsetzen?

  • Schließfachschrank für Wertsachen und Garderobe
  • Wertfachschrank für Mitarbeiter
  • Postausgabeschränke
  • Schließfach im öffentlichen Bereich
  • Tresor für Wertgegenstände
  • offen Garderobe für mehrere Personen
  • Mitarbeiterschrank für Garderobe
  • Materialschrank im Betrieb
  • Garderobenschrank/-spind in Vereinen
  • Garderobenschrank/-spind im Nassbereich
  • Büroschrank für Ordner und Material
  • Ablageschrank für Dokumente

Ist diese Frage geklärt, finden Sie schnell Ihren perfekten Stahlschrank. Hier einige Erläuterungen zu den Fachbegriffen.

Schließfachschränke

In Betrieben, Büros, Schulen, Bibliotheken, Museen und z. B. Messen werden größere Mengen an Schließfächern benötigt, in denen die Besucher ihre Garderobe sowie Wertgegenstände verstauen können.

Wir bieten Schließfachschränke mit:

  • 4 Fächern – für 4 Mitarbeiter
  • 10 Fächern – für 10 Mitarbeiter
  • 20 Fächern – für 20 Mitarbeiter

Für abgeschlossene Personenkreise wie in Betrieben, Büros und Schulen reichen normale Zylinderschlösser völlig aus. Bei wechselnden Nutzern der Schließfächer werden gerne Münzpfandschlösser eingesetzt. Über einen Münzeinwurf kann das Fach genutzt und der Schlüssel abgezogen/die Tür verriegelt werden. Der große Nachteil der Münzpfandschlösser ist der Missbrauch durch die Nutzung von Fremdwährungen oder Kunststoffchips, was zu einem recht hohen Wartungsaufwand führen kann.

Wertfachschränke

Wertfachschränke reichen immer dann aus, wenn Ihre Mitarbeiter eine gemeinsame offene Garderobe bevorzugen. In diesem Fall können Sie dem einzelnen Mitarbeiter über eine abschließbare Schublade in einem Standcontainer oder eben über ein Fach in einem Wertfachschrank die Möglichkeit geben, seine persönlichen Wertgegenstände sicher zu verstauen.

Postausgabeschränke

In vielen Unternehmen z. B. Speditionen werden Frachtpapiere oder Dokumente über zentrale Postverteiler-Schränke sortiert, oder z. B. Wäsche und sonstige Dokumente über Sammel- Ausgabeschränke verteilt.

Die zugriffsberechtigten Mitarbeiter erhalten Fachschlüssel oder gechipte Karten-Schlüssel, um die Schließfächer zu öffnen. Hierfür existieren die unterschiedlichsten Schließsysteme am Markt.

Auch entsprechende Beschriftungsoptionen für die Fächer sollten bedacht werden. Wir bieten beschriftbare Etikettenrahmen sowie Schlossnummerierungen inkl. der Schlüsselanhänger in unserem Stahlschrank-Zubehör.

Schließfächer im öffentlichen Bereich

Im öffentlich zugänglichen Bereich gibt es einiges mehr zu beachten. Hier können Sie grundsätzlich nur Schließsysteme einsetzen, die relativ wartungsfrei funktionieren.

  • Zahlenkombinationsschlösser
  • elektrische Schließsysteme
  • Kartenschließsysteme
  • Drehriegel für Vorhängeschlösser (nicht optimal)
  • Münzpfandschlösser (nicht optimal)
  • Zylinderschlösser mit Schlüssel (nicht optimal)

Zudem müssen Schließfächer in diesem Bereich besser vor Vandalismus geschützt sein. Dickeres Blech ist ein MUSS, zudem sollten Türen und Schlösser leicht austauschbar sein.

In Bahnhöfen und Flughäfen kommen Gepäckstück-Aufbewahrungsschränke zum Einsatz. Auch hier spielen die Fachgröße, ein praktikables Schließsystem und die Sicherheit eine wichtige Rolle.

Tresore

Wer kennt ihn nicht, den guten alten Tresor beim Banküberfall im Western. Dieses Beispiel verdeutlicht das Problem: wie sicher kann/muss ein Tresor sein? Banken haften für die eingelagerten Wertsachen ihrer Kunden.

Als Arbeitgeber müssen Sie Ihren Mitarbeitern aber keinen Tresor zu Verfügung stellen, ein Wertfach für die Geldbörse, Handtasche, Smartphone oder einen Helm reichen meist völlig aus – denken Sie aber bitte auch an die Garderobe, Schirme usw..

Sollten Sie Bedarf an einem Tresor haben, raten wir Ihnen mit einem Spezialisten Kontakt aufzunehmen und sich eingehend beraten zu lassen. Denken Sie bitte auch an Ihr Budget, denn durch den Kauf eines Tresores werden Ihre Wertfächer ein deutliches Upgrade in puncto Kosten (10 x …) erfahren.

Offene Garderobe

Soll nasse Kleidung gut belüftet trocknen, empfiehlt sich immer eine offene Garderobe als Allroundlösung. In Kombination mit Wertfachschränken werden gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Zwischen den Schließfachschränken werden meist eine Hutablage mit Garderobenstange und im unteren Bereich eine Korbablage für Schuhe installiert.

Die Kombination aus offener Garderobe und Schließfächern ermöglicht eine optimale Belüftung für Kleidung/Garderobe und bietet zusätzlich die Möglichkeit, kleinere Wertsachen sicher vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Mitarbeiterschränke

Möchten Sie Ihren Mitarbeitern zugleich ein sicheres Fach für ihre Wertsachen, als auch ein Abteil für die Garderobe zur Verfügung stellen, empfehlen wir einen Garderobenschrank. Wir bieten Schränke mit:

  • 2 Fächern – für Trennung Schwarz/Weiß
  • 2 Fächern – für 2 Mitarbeiter
  • 4 Fächern – für 4 Mitarbeiter

Für diese Garderobenschränke bieten wir zusätzliche Wertfächer im Sockelbereich an. Unsere Garderobenschränke verfügen über eine Thermiklüftung zwischen Korpus und Türen, zusätzlich liefern wir für jedes Schrankmodell Türen mit Belüftungsschlitzen.

Materialschränke

Diese Schrankart dient der Lagerung von unterschiedlichsten Materialien in Betrieben und Lagerstätten. Daher gibt es unzählige Größen und unterschiedliche Belastbarkeiten bei diesen Stahlschränken. Gerade hier spielt Stahl seine Vorteile aus: Stabilität, Belastbarkeit, Flexibilität, Haltbarkeit und lange Nutzungsdauer.

Die Materialschränke sollten verstellbare Böden bieten. Hier sollten Sie vor dem Kauf an das tatsächliche Nutzungsgewicht denken, da es Böden von 20 – 100 kg Belastbarkeit gibt (wobei der Skala nach oben kaum Grenzen gesetzt sind).

Tipp 1: Achten Sie bitte auf die maximale Nutzlast/qm des Hallenbodens.

Tipp 2: Achten Sie bitte z. B. bei Säuren darauf, dass die Gefäße verschlossen gelagert werden. Zwar ist Stahl bei richtiger Verwendung nahezu unvergänglich, doch die Vergasung von Säuren zersetzt meist nicht nur die Oberfläche.

Tipp 3: Viele Materialschränke verfügen im Zubehör über Schubladen und Rollen bzw. rollbare Untergestelle für eine flexiblere Nutzung der Schränke.

Garderobenschränke/-spinde

Für Garderobe bzw. Kleidung werden i.d.R. Garderobenschränke oder eben auch Garderobenspinde eingesetzt. Diese Schränke stehen in Sozial- und Umkleideräumen. Sie werden häufig mit Sitzbänken und teils auch mit Garderobenstangen kombiniert.

Für Nassbereiche wie in Schwimmbädern oder Saunen gelten besondere Vorschriften. Rost und Hygiene spielen eine wichtige Rolle.

Für Garderobenschränke oder auch Garderobenspinde können fast alle Schließsysteme eingesetzt werden. Firmen mit einer Einlasskontrolle können Bitarbeiterkarten gleich so programmieren, dass auch die Mitarbeiterabteile/-fächer mitgeschlossen werden.

Büroschränke und Ablageschränke

In Büroschränken werden in erste Linie Ordner, Unterlagen, Dokumente, Arbeitsmaterial und anderer Bürobedarf untergebracht. Ähnlich Archivschränken spielt die Fachunterteilung, die Tragkraft der Fachböden, deren Verstellbarkeit sowie die Beschriftungsoption der Fächer eine wichtige Rolle.

Die Art der Türen für Büro-/Ablageschränke hängen von dem zur Verfügung stehenden Platz im Arbeitsbereich des Nutzers ab.

  • Flügeltürenschränke
  • Schiebetürenschränke
  • Rollladenschränke

Flügeltürenschränke brauchen aufgrund der ausschwenkenden Türen mehr Platz, bieten aber einen schnellen Zugriff auf den gesamten Inhalt des Schrankes.

Schiebetürenschränke benötigen zwar keinen Freiraum vor dem Schrank, bieten aber immer nur Zugriff auf einen Teil des Schrankinhalts.

Rollladenschränke sind zwar eine chice Schrankvariante, doch für jedes Öffnen und Schließen des Schrankes muss sein Nutzer einmal auf die Knie gehen. Viel Spaß – man kann es ja auch sportlich sehen.

Fazit: was gibt es beim Stahlschrankkauf zu beachten?

Der Stahlschrank kann eine Investition fürs Leben sein. Hierfür muss nur vor dem Kauf der Verwendungszweck klar definiert/abgegrenzt werden.

Die meisten Stahlblechschränke haben ein minimalistisches Design, das lange eher einem Industrielook glich. Durch die sehr stylischen Vintagemöbel haben auch gerade die Stahlschränke ein Revival erlebt und werden jetzt auch in Büros und Loungebereichen bewusst eingesetzt, um den jeweiligen Lifestyle auszudrücken.

Wir hoffen Ihnen mit diesem Ratgeber für Stahlschränke und Spinde einiges Wissenswertes für Ihren Stahlschrankkauf mit an die Hand gegeben zu haben. Wünschen Sie eine ausführliche Beratung durch unsere Möbelexperten – rufen Sie uns einfach unter Hotline 0611 18 55 180 an, wir helfen Ihnen weiter.

Service & Leistungen für Büromöbel und Betriebseinrichtungen

Bei Ihrer Bestellung in unserem Onlineshop für Büromöbel und Betriebseinrichtungen unterstützen wir Sie gerne. Im Nachfolgenden nennen wir einige unserer Serviceleistungen. Sollten Sie noch weitere Fragen zu Ihrem Möbelkauf haben, rufen Sie einfach unsere Service-Hotline 0611 1855 180 an.

Möbel Onlineshop

Seit 1997 ist unser Shop für ergonomische Büromöbel und langlebige Betriebseinrichtungen online. Seither haben wir ihn x-fach überarbeitet und den jeweiligen Marktstandards angepasst. Wir geben uns zwar sehr viel Mühe, aber trotzdem werden wahrscheinlich nicht alle Fragen in den Produkttexten beantwortet. Also scheuen Sie sich bitte nicht uns anzurufen oder eine E-Mail zu schicken. Wir helfen Ihnen gerne weiter und nehmen selbstverständlich Ihre Bestellung auch im Kundenservice telefonisch auf.

Möbelanlieferung

Die Anlieferung Ihrer neuen Möbel erfolgt bundesweit über unsere Hausspedition. Ab einem Betrag von netto 500,- € liefern wir frachtfrei bundesweit hinter die erste verschlossene Tür, soweit das ebenerdig möglich ist (Festland). Für kleinere Sendungen nutzen wir einen Paketdienst.

Auslandlieferungen versenden wir zu vorab geklärten Tagespreisen (ggf. inkl. Verzollung – falls notwendig).

Unter welchen Lieferarten kann ich wählen?

Wir bieten alle auf dem Markt verfügbaren Lieferoptionen:

Fixtermin (ein Kalendertag)

Fixtermin (bis 12.00 Uhr)

Fixtermin (bis 10.00 Uhr)

telefonische Avisierung mit Zeitfenster

telefonische Avisierung vom LKW

Bestellung auf Abruf in einer Kalenderwoche

Expresslieferung (nach Absprache)

Rufen Sie uns im Zweifel über unsere Hotline 0611 1855 180 an, dann finden wir gemeinsam die für Sie optimale Lieferart.

Gibt es einen Möbelaufbauservice?

Unsere Büromöbel und Betriebseinrichtungen sind weitgehend vormontiert, sodass jedes Produkt mit wenigen Handgriffen gebrauchsfähig ist. Sollten Sie jedoch an einem Aufbau Ihrer neuen Möbel interessiert sein, können wir das Vertragen, das Aufbauen und die Entsorgung der Transportverpackung separat anbieten. In der Regel brauchen wir für die Organisation dieser Extraleistungen 1-2 Wochen zusätzlich.

Wie plane ich meine neue Einrichtung?

Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Skizze bzw. eine Übersicht über Ihren Möbelbedarf. Gerne helfen Ihnen unsere Möbelspezialisten bei der Planung Ihrer neuen Büroräume weiter. Auch individuelle Sonderanfertigungen sind möglich. Gerne schicken wir Ihnen ein entsprechendes Spezialangebot direkt vom Hersteller SCHULTZ.

Wie erhalte ich ein Möbelmuster?

Fantasie ist gut, ein konkretes Muster in der Hand meist noch besser. Sollten Sie sich bei einer Farbe noch unsicher sein, schicken wir Ihnen gerne ein entsprechendes Holz- oder Stahlmuster eines Dekores. Auch Stoffmuster erreichen Sie innerhalb weniger Tage. So können Sie sich selbst einen Eindruck vom jeweiligen Dekor, der Oberfläche und der Struktur vor Ort verschaffen.

Sollten Sie an einer größeren Anzahl eines Produktes interessiert sein, können wir Ihnen gerne auch ein komplettes Möbelstück vorab liefern. Rufen Sie uns einfach an, dann besprechen wir die Details.

Ersatzteilservice Möbel

Tische und Stühle können qualitativ höchstwertig verarbeitet sein und trotzdem verschleißt mal ein Bodengleiter oder geht bei einem Transport verloren. Daher liefern wir (auch nach Jahren) einzelne Bodengleiter kostenlos und unbürokratisch nach.

Das gleiche gilt für einzelne verlorene Schlüssel unserer Holz- und Stahlschränke. Rufen Sie uns einfach an und geben uns Ihren Bedarf bekannt. Gerne helfen wir schnell und unbürokratisch weiter.

Alle sonstigen Ersatzteile finden Sie im Onlineshop unter Zubehör der jeweiligen Möbelkategorien:

Stühle

Tische

Büroschränke

Stahlschränke

Betten

Garantieleistung

Wir produzieren unsere modernen Büromöbel und praktischen Betriebseinrichtungen in Neuhof bei Fulda (Hessen). Unsere Mitarbeiter sind ausgebildete Fachkräfte, die zum Teil seit Jahrzehnten bei uns arbeiten.

Unsere Möbel zeichnen sich durch das schlichte und zeitlose Bauhausdesign, eine praktische Funktionalität und eine extreme Langlebigkeit aus. Qualität fängt bei den eingesetzten Materialien an, wird durch eine ausgezeichnete Verarbeitung vollendet und ist perfekt, wenn die Kundenberatung wirklich kompromisslos serviceorientiert ist. Diesem Ziel verschreiben wir uns tagtäglich. Nur so macht Nachhaltigkeit Sinn und prägt das Denken und Handeln.

Unseren Produkten geben wir bis zu 10 Jahre Garantie mit auf den Weg. Die genaue Garantiezeit finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten.